• pl
  • en

3D-Scannen mit Textur

Das Scannen mit der Originaltextur soll nicht nur das tatsächliche Gestalt des Objekts widerspiegeln, sondern es auch in den echten Farben darstellen.

Wir verfügen nicht nur über eine Technologie, die die Anforderungen von NIMOZ (Nationalen Instituts für Museologie und Denkmalschutz) erfüllt, sondern machen wir einen weiteren Schritt ...

 

 

Weißabgleich

Skanowanie muzealiów i obiektów muzealnychDas Scannen der Objekte mit farbiger Textur bedarf eine entsprechende Vorbereitung des Geräts. Eines der wichtigsten Elemente ist, der korrekte Weißabgleich automatisch einzustellen. Unser smartSCAN-HE R8 Scanner ist mit solcher Funktion ausgestattet.

Während des Scanvorgangs nehmen wir neben der 3D-Geometrie auch eine farbige Textur auf. Dazu verwenden wir die Beleuchtung des Scanners oder externe Beleuchtung, um den Schattierungseffekt zu eliminieren.

Das erhaltene Polygonnetz (*.stl) enthält die Informationen über RGB-Farben für jeden Scheitelpunkt. Das Endergebnis wird im * .ply-Format dargestellt. Der auf dieser Weise erzeugte Scan hat eine farbige Textur, aber seine Qualität hängt streng von der Auflösung des Scans ab. Es ist nicht erforderlich, einen hochauflösenden Scanner zu verwenden, da die endgültige Datei (* .ply) sich schnell vergrößert und bei sehr großen Objekten die Größe von mehreren GB erreicht.

Farbige Textur

skanowanie w kolorzeBei der Komprimierung einer PLY-Datei verliert man die Details der Textur. Die kleinen Elemente des Objekts werden wegen Auflösungsverlust gelöscht und das Scan-Ergebnis kann nur allgemein dargestellt werden.

Die Lösung für solches Problem ist die Anwendung der modernen Technologie, indem man die Textur aus externen Quellen aufbringt.

Dazu nutzt man eine Kamera (z.B. mit 50Mpix Auflösung) und erhält damit die farbige Textur.

Unter Verwendung von modernen Algorithmen, die vom Scanner Innovation Center in Meersburg entwickelt wurden, erfolgt die Anpassung der Textur mit höherer Auflösung an die vom Scanner erhaltene Textur automatisch.

 

Vorteile des Farbscannens

Diese Lösung hat die folgenden Vorteile:

  • Es ist möglich, eine Textur mit einer viel höheren Auflösung als die der Scanner zu erhalten,
  • Der Scan wird ohne Einfluss auf die Auflösung der Textur komprimiert und die Größe der Datei wird ohne Verlust der Qualität reduziert,
  • Es ist möglich, den Scanner mit einem anderen Bildgerät als Kamera zu verbinden, z.B. mit den Fotos, die im Infrarotbereich aufgenommen wurden, was die zusätzlichen Geheimnisse entdecken lässt,
  • Scharfe Textur in jeder Auflösung des Scans.

skanowanie z teksturą i rezultaty